Wohra-Pokal beim CGC Rauschenberg 2017 - Homepage des CGC Blau-Gelb Grötzingen

Cobigolf-Club Blau-Gelb Grötzingen
Direkt zum Seiteninhalt

Wohra-Pokal beim CGC Rauschenberg 2017

Ablage > 2017
(mhg) Am Wochenende 05. / 06.08.2017 nahmen bei trockenem bis gutem Wetter 9 Spieler / Spielerinnen vom CGC Blau-Gelb Grötzingen am traditionellen Pokal-Turnier im hessischen Rauschenberg teil. Gespielt werden konnten in diesem Jahr an beiden Tagen jeweils 4 Runden. In die Wertung kam dann das bessere Ergebnis.

In der Kategorie Schüler startete Max Hartkorn. Er konnte am Sonntag sein Ergebnis zum Samstag um 12 Schläge verbessern und erreichte dadurch den 2. Platz.

In der Damen-Kategorie starteten Cornelia Wetzel und Tamara Hartkorn. Cornelia Wetzel sicherte sich mit 134 Schlägen ebenfalls den 2. Platz.

Bei den Herren starteten gleich 3 Spieler, nämlich Max Mayer, Thomas Rastetter und Mario Hartkorn-Götz. Thomas Rastetter errang mit 103 Schlägen den 1. Platz.

In der Kategorie Senioren männlich 1 konnte sich Maik Moll mit 104 Schlägen den 1. Platz sichern.

In der Kategorie Senioren männlich 2 starteten Klaus Mildenberger und Siegfried Pitz. Hier reichte es in der Einzelwertung leider nicht auf die Podestplätze. Allerdings konnten sich die beiden zusammen mit Thomas Rastetter und Maik Moll bei den Vierer-Mannschaften mit insgesamt 434 Schlägen den Sieg holen. Zwischen den ersten 3 Plätzen im End-Klassement der Mannschaften betrug der Unterschied nur 3 Schläge. Gratulation an unsere Mannschaft zu der Leistung.
Die beiden Bilder werden von Mario Hartkorn-Götz zur Verfügung gestellt.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü